Vita

Ich bin 1971 in Berlin geboren, verheiratet und Mutter zweier Töchter.

Qualifikationen

  • Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Schwerpunkt Klinische Psychologie und Erziehungspsychologie.
  • Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung – nur Psychotherapie – durch das Bezirksamt Tempelhof von Berlin
  • Weiterbildung in systemisch-integrativer Familientherapie am Institut für systemische Therapie und Organisationsentwicklung in Berlin;
    Abschluss: Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
  • Weiterbildung Psychoonkologie am Institut für medizinpsychologische Fort- und Weiterbildung (psy-kom) Köln
    Abschluss: Psychoonkologie (anerkannt durch die Deutsche Krebsgesellschaft)
  • Fortbildung Klinische Hypnose nach den Richtlinien der Milton Erikson Gesellschaft
    Abschluss: Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Zertifizierung zur systemischen Supervisorin am Berliner Institut für Familientherapie

 Abschluss: Systemische Supervision (DGSv/SG)

 

Berufstätigkeit

  • Klinische Psychologin / Psychoonkologin am DRK-Klinikum-Berlin/ Westend
    Schwerpunkte:
    Gynäkologie und Geburtshilfe, Gynäkologisches Krebszentrum
  • Klinische Psychologin / Psychoonkologin am Klinikum Dahme Spreewald GmbH
    Schwerpunkte:
    Gynäkologie und Geburtshilfe / Brustzentrum
    Palliativarbeit
  • Ambulante Krebsberatung für die Krebsberatung Berlin-Brandenburg e.V.
  • Klinische Psychologin am Immanuel Klinikum Bernau
    Schwerpunkt:
    Herzzentrum Brandenburg (Herzchirurgie)
  • Erziehungsberatung, Familientherapeutin, Projektleitung beim FamilienANlauf e.V. Berlin (Gründungsmitglied)
  • Familien – und Einzelfallhelferin für Berliner Jugendämter
  • Vortrags- und Seminartätigkeit zu den Themen:
    Kommunikation und Gesprächsführung (Ärzte, Pflege, Sozialarbeiter, Psychologen)
    psychoonkologiespezifische Themen, wie Krankheitsverarbeitung, Gesprächsführung mit Sterbenden, Sterbe- und Trauerbegleitung, Überbringung schlechter Nachrichten,
    Burn-out Prophylaxe und Selbstfürsorge, Rauchentwöhnung etc.

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Psychologen (BDP)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft psychosoziale Onkologie (dapo e.V.)
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
  • Systemische Gesellschaft (SG)
IMG_6673